Endoprothetik

Um eine sichere orthopädische Chirurgie zu ermöglichen, muss schon das Bauwerk viele  Bedingungen erfüllen. In Dannenberg wurde der OP-Bereich an der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik von vorne herein für eine erfolgreiche endoprothetische Versorgung konzipiert und umgesetzt.
So sind Grundriss und Klimatechnik exakt aufeinander abgestimmt, der OP bietet als vollklimatisierter laminar-air-flow-Op der neuesten Generation die höchst mögliche Hygienestufe, die derzeit realisierbar ist. Der Luftstrom erfolgt hierbei, ähnlich wie unter einem Staubsauber, immer vom Operationsgebiet weg, Keime werden auf diese Weise nicht mehr in das OP-Gebiet hineingetrieben, jeglicher Luftstrom geht aus dem OP-Gebiet heraus. 
Weiterhin darf dieser OP-Bereich exklusiv nur für Knochen- und Gelenkchirurgische Operationen genutzt werden, um so eine möglichst hohe Sterilität zu erzielen.  Auch ist der gesamte OP mit modernsten LED -Beleuchtungen ausgestattet, so dass eine brillante Sicht im OP-Gebiet besteht.

Diagnostik und Behandlung

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Norbert Messerschmidt
Chefarzt Orthopädie, Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie

Chefarztsekretariat
Dore Lachmann

Tel: (0 58 61) 83 22 01
Fax: (0 58 61) 83 21 99