Venenzentrum Elbtalaue

Das Venenzentrum Elbetalaue gehört zur Capio Elbe-Jeetzel-Klinik. Schmerzfreie Untersuchungsmethoden mit modernster Technik (Doppler- und Farbduplex-Sonographie) moderne, ästhetisch schonende Behandlungsmethoden sowie ambulante und stationäre Operationen gehören zum Leistungsspektrum. 

Behandlungsschwerpunkte sind Krampfadern, Besenreiser, Thrombose, das postthrombotische Syndrom und das chronisch venöse Stauungssyndrom bis hin zum offenen Bein sowie das Lymphödem.

Diagnostik und Behandlung

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Gilbert Mugomba
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chefarztsekretariat:
Dore Lachmann