Das Capio MVZ in der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik verstärkt sich mit erfahrenem Orthopäden

04.04.2017

Bilden ein Team: Hazem Kabbish und Slawomir Raczek

Dannenberg: Das Capio MVZ in der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik verstärkt sich mit einem erfahrenem Orthopäden. Slawomir Raczek, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie bietet ab sofort Sprechstunden für Patienten an.
Slawomir Raczek ist gebürtig in Chelm (Polen) und arbeitet seit 2005 in Deutschland. Er ist verheiratet und hat 4 Kinder. Seine Ausbildung erfuhr er an der Pommerschen Medizinischen Akademie in Stettin. Zu seinen beruflichen Stationen gehörte die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Fachkrankenhaus Zdunowo, Stettin. Zuletzt war er mehrere Jahre als Orthopäde im Fachärztlichen Zentrum am Altmark-Klinikum in Gardelegen tätig. Zusammen mit seinem neuen Teamkollegen Raczek die orthopädischen Patienten des Capio MVZ in Dannenberg ambulant versorgen. Bei Bedarf haben die Patientinnen und Patienten auch die Möglichkeit, sich von beiden Ärzten stationär versorgen zu lassen. Die beiden gestandenen Operateure sind nämlich ebenso als Oberärzte an der Seite von Dr. Norbert Messerschmidt, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik, tätig.

Die Sprechstunden finden an folgenden Tagen statt:
montags, dienstags und donnerstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
              

Patientinnen und Patienten können unter der Telefonnummer (0 58 61) 83 22 - 00 Termine vereinbaren.

Hintergrund Capio MVZ Dannenberg:  
Seit Oktober 2014 ist das Capio MVZ Dannenberg mit den beiden Fachrichtungen Orthopädie  sowie Gynäkologie und Geburtshilfe im zweiten Obergeschoss der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik in Betrieb. Das Medizinische Versorgungszentrum ergänzt damit das ambulante ärztliche Angebot in Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten im Landkreis Lüchow-Dannenberg und verbessert so die ärztliche Versorgung für die Region und darüber hinaus.