Vortrag für Patienten und Interessierte - Thema Osteoporose

12.06.2017

Bewegung ist gut - auch für die Knochen

21 Prozent aller Frauen und 6 Prozent aller Männer über 50 Jahren haben eine Osteoporose, aktuell in Deutschland schätzungsweise 5,2 Millionen Frauen  und 1,1 Millionen Männer ab 50 Jahren. Der Knochenabbau nach den Wechseljahren kann gebremst werden u.a. durch ausreichende Aktivität, Bewegung und geeignete Ernährung.

Am Mittwoch, 14. Juni 2017, informiert der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie an der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik, Dr. Norbert Messerschmidt aus orthopädischer Sicht über Ursachen, Diagnose und  Therapieformen.

Udo Weber von der Firma Medi ergänzt mit seinem Vortrag und gibt Antworten auf vorbeugende Maßnahmen bei Osteoporose. Im Anschluss an die Vorträge werden Fragen zum Thema gerne beantwortet.

Die Veranstaltung findet um von 16-19 Uhr in der Cafeteria der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen unter Tel. (0 58 61) 83 11- 60 oder per E-Mail: info.cejk@remove-this.de.capio.com