Wie geht Ehrenamt im Krankenhaus?

07.11.2017
Ein Informationsnachmittag am 13. November bei Kaffee und Kuchen bietet eine Einführung in ein aktives Engagement

Ute Exner, Pflegedienstleitung

Frau Exner beantwortet Fragen zum Thema Ehrenamt im Krankenhaus

Wie geht Ehrenamt im Krankenhaus?

Diese und viele andere Fragen bekommen Interessierte am 13. November von 15.00 bis 16.30 Uhr im Konferenzraum der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik, Hermann Löns Str. 2, 29451 Dannenberg beantwortet.

Referentin ist Ute Exner, Pflegedienstleiterin der Capio-Elbe-Jeetzel und Ansprechpartner für ehrenamtliches  Engagement in der Klinik. Sie lädt Interessierte herzlich zu Kaffee und Kuchen ein. Wer mit dem Gedanken spielt, sich zu engagieren, der hat oftmals viele Fragen. Wie kann ich aktiv werden? Wer hilft mir bei der Einarbeitung in meinem Ehrenamt? Bin ich versichert, wenn ich mich engagiere?

Die Veranstaltung wendet sich an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Stadt & Land, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren, auch an solche, die bisher unter Umständen noch wenige beziehungsweise keine Erfahrungen als Aktive gemacht haben. Der Einführungsnachmittag bietet einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Fragen wie zum Beispiel zum Versicherungs- und Unfallschutz, über Aufwandsentschädigungen usw.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist selbstverständlich frei.  Um Anmeldung wird gebeten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vorab an

Pflegedienstleiterin, Ute Exner
Telefon: 05861-831150
E-Mail: Ute.exner@remove-this.de.capio.com