Anästhesie

Behandlungsspektrum

• Prämedikationssprechstunden für geplante Operationen mit Terminvereinbarung
• Alle gängigen Anästhesieverfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie,
   u. a. Total Intravenöse Anästhesie (TIVA), balancierte Anästhesie, Spinal -und Epiduralanästhesie auch mit Katheter, Plexusanästhesie
• Postoperative Überwachung unserer Patienten im Aufwachraum
• Die postoperative Anästhesievisite
• Erweiterte Schmerztherapieverfahren mittels Schmerzkathetern und tragbaren Schmerzpumpen
  (PCA - Patienten Kontrollierte Analgesie) für geeignete Eingriffe und schmerztherapeutische Behandlung als beratende Ärzte bei allen Patienten des Krankenhauses
• Blutsparende Maßnahmen, unter anderem durch die Aufbereitung von verlorenem Wundblut (maschinelle Autotransfusion) und weitgehende Vermeidung von Fremdbluttransfusionen
• Operative und Internistische Intensivmedizin mit allen Möglichkeiten zur Behandlung kritischer Situationen
• Moderne OP-Koordination für reibungslose, fehlerfreie Abläufe und kurze Wartezeiten

Ihr Ansprechpartner

Margit Hauptmann

Chefarztsekretariat
Anästhesie und Frauenheilkunde