Zukunftstag an der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik

28.03.2019

13 Mädchen und Jungen waren zum "Schnuppertag" da

Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgänge aus den benachbarten Schulen nutzten am diesjährigen Aktionstag in der Capio Elbe-Jeetzel-Klinik die Möglichkeit, sich Einblicke in verschiedene Berufe aus den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Verwaltung / Administration zu verschaffen.

In Deutschland wird im Rahmen eines bundesweiten Aktionsprogramms seit 2001 jährlich der frühere „Girls' Day", jetzige  „Zukunftstag für Mädchen und Jungen" durchgeführt und in ein umfassendes Berufsorientierungsprogramm der Schulen eingebettet.

Die jungen Leute haben an diesem Tag die Möglichkeit, ihren Traumberuf sehr praxisnah zu erkunden oder sich innerhalb kürzester Zeit ein eigenes Bild von einem Beruf zu machen, der für sie selbst bei der Berufswahl vielleicht noch gar nicht in Betracht gekommen ist.

Nachdem die 13 Schülerinnen und Schüler allgemeine Informationen über die Gegebenheiten im Krankenhaus erfuhren, wurden sie in ihre jeweilige Berufskleidung „gesteckt“ und im Hause auf die verschiedenen Bereiche verteilt. Dort konnten Sie den Diensthabenden über die Schulter schauen und bei leichteren Tätigkeiten selbst mitwirken. Vor dem gemeinsamen Mittagessen in der Cafeteria haben sich die Nachwuchskräfte untereinander über die jeweils gemachten Erfahrungen ausgetauscht und sich über die verschiedenen Berufsbilder und Zukunftschancen informieren lassen. Zum Schluss bekam jeder Teilnehmer noch eine „bunte Tüte“ mit Infos und einem Zertifikat über die Teilnahme an diesem spannenden Zukunftstag.